Aktuelles

Es gibt 4 AGs in diesem Halbjahr:

Montag

Fußball

Dienstag

Spiele drinnen und draußen

Mittwoch

Zirkus

Donnerstag

Hockey

 

Dadurch, dass wir alle an die BVS Hitzacker abgeordnet sind und als Ergebnis des Auswertungsdialogs im Rahmen der Fokusevaluation, wurde der Stundenplan geändert.

  • Es gibt jetzt mehr Doppelstunden. Daher ist auch die Klingel abgestellt.


Frau Tönnies
hat die Englisch-AG für unsere Jüngsten übernommen.


Frau Theweleit und Herr Wagner
haben uns leider wieder verlassen müssen.

  • Sie haben beide einen lukrativeren Job bekommen.


Seit Mitte Februar
absolvierte bei uns eine Studentin aus der Universität in Roststock ihr Schulpraktikum (5 Wochen).

  • Frau Menke kennt diese Schule schon aus ihrer eigenen Schulzeit und hat auch schon mal ein Praktikum absolviert.


Am 4.3.2019
haben wir in der Schule Rosenmontag gefeiert.

  • Für besondere Stimmung hat Frau Albers mit einer Disco gesorgt. „Wenn der Elefant in die Disco geht…“ und ähnliche Stimmungslieder.


Zur Begrüßung des Frühlings
waren wir am 14.3.2019 in einem KINDERKONZERT im Verdo in Hitzacker im Rahmen der Romantischen Musikwoche.

  • Uns wurde eine kindgerechte Version des Figaro von Mozart gezeigt. Im Musikunterricht wurden die Kinder auch ein wenig darauf vorbereitet.

 

Vorschau:

05.06.2019 Varietéauftritt des Zirkus Lillibee am Hafen.

 

26.06.2019 Abschlussshow des Zirkus Lillibee findet in der Turnhalle mit Gästen aus der Einrichtung „ Senioren Halt Röhrs“ statt.

 

4.-7.6.2019 Schwimmwoche für alle, wir fahren nach Alt Garge. Die Samtgemeinde übernimmt die Fahrtkosten.

 

Im Juni 2019 Abschlussfahrt der 4. Klasse.

 

03.7.2019 Letzter Schultag mit Zeugnisvergabe, nach der 4. Stunde um 11.30 Uhr ist Schulschluss.

 

Hausaufgaben

 

 

 

 

Anfang November 2018
Musikalische Vorbereitungen für die Tannenbaumveranstaltung im Raum 3 mit Herrn Wagner.

 

Am 16.11.18 fand der bundesweite Vorlesetag statt.

Unser Thema war „ALLE MAN(N) AN’S BUCH“:
Vorgelesen haben

  • Herr Dehde aus dem Buch „Cornelia Funke erzählt – von Bücherfressern, Dachbodengespenstern und anderen Helden“, das Herr Dehde der Schule dann schenkte.
  • Herr Wagner aus dem Buch von Gudrun Pausewang, „Hütet euch vor Räuber Grapsch“, das Frau Schulze der Schule schenkte.
  • Herr Hagedorn für die 2. Klasse „Das magische Baumhaus“ und für die 3., 4. und 1. Klasse „Zippel das wirklich wahre Schlossgespenst“.
  • Herr Fabian aus „Man wird doch mal wütend werden dürfen“ von Toon Tellegen und Marc Boutavant, das wir uns bestellen werden.

 

Am 30.11.18
veranstalteten wir das traditionelle Tannenbaumschmücken mit Gesang und kleinem Krippenspiel erstmalig im Raum 3.

 

Mitte Dezember 2018
2 Tage besuchten Herrn Neitzke und Herrn Szymanski die Lehrerinnen im Unterricht und hospitierten. Als Vorlage benutzten sie dabei den Unterrichtsbeobachtungsbogen Individualisiertes Lernen.
Am dritten Tag fand ein Gespräch mit der Rektorin statt.

 

Am 16.12.18
sangen Kinder aus unserer kleinen Schule mit Herrn Wagner auf dem Plattdeutschen Weihnachtsmarkt in Wietzetze auf dem Kirchplatz.

 

Am 18.12.18
haben die Kinder mit Frau Gummelt und Frau Teschner Weihnachtskekse gebacken.

 

Am 20.12.18
findet ein Auswertungsdialog mit den Schulelternvertreterinnen, Herrn Neitzke, Herrn Szymanski, Frau Scheel und dem Kollegium statt.

 

Am 21.12.18
ist der letzte Schultag und es gibt Kinderpunsch, Kekse und Kinderkino.

 

Am 7.1.19
ist der 1. Schultag.

 

 

 

Vom 5.9.18-7.9.18 fuhr die 3./4. Klasse mit Frau Schulze und Leon Beilke nach Alt Jabel.

 

Seit 17.9.2018 gibt es einen neuen Stundenplan für das 1. Halbjahr, weil wir von unseren Stunden 11 Stunden an die Bernhard Varenius Schule Hitzacker abgeben müssen.

 

Nachfolgend eine Graphik aus den VERA 3 Ergebnisrückmeldungen 2018.

  • Kompetenzstufen fairer Vergleich
    Die folgende Grafik zum fairen Vergleich basiert auf den von Ihnen im Vorfeld beantworteten Fragen zur Zusammensetzung Ihrer Klasse. Sie bietet Ihnen somit eine Vergleichsmöglichkeit, bei der den Unterschieden in der Klassenzusammensetzung Rechnung getragen wird. Dieser sogenannte Kontext umfasst leistungsrelevante Rahmenbedingungen, die von Ihnen als unterrichtende Lehrkraft nicht verändert werden können (z.B. Migrationshintergrund der Schülerinnen und Schüler). Der faire Vergleich ist deshalb fair, weil die Vergleichsgruppe einen ähnlichen Kontext wie Ihre Klasse aufweist. Ein * in der Grafik weist einen statistisch bedeutsamen Unterschied zwischen den Kompetenzstufenverteilungen der eigenen Klasse und der Vergleichsgruppe von Klassen mit ähnlichem Kontext aus.

 

 

Am 15.10.2018 fand zum ersten Mal für die 1. und 2. Klasse eine Englisch-„AG“ statt.
Wie auf der „Gegenwart und Zukunft der Grundschule“-Veranstaltung mit Herrn Dehde besprochen wurde, fand auch eine interne Defizitanalyse statt.

 

Am 17.10.18 war der Zahnarzt in der Schule.

 

Am 18.10.18 veranstalteten wir einen Ausflug für die 1./2. Klasse mit Frau Sell in die Mosterei nach Bleckede.

 

Am 16.11.18 findet der bundesweite Vorlesetag unter dem Motto:
„ALLE MAN(N) AN’S BUCH“ bei uns statt. Es werden ausschließlich männliche Vorleser kommen.

 

Am 13.3.19 sind unsere Schulkinder zum Kinderkonzert in Hitzacker Verdo angemeldet.

 

Vom 4.6.19-7.6.19 findet eine Schwimmwoche in Alt Garge für alle Schüler/innen statt. Die Fahrkosten mit dem Bus übernimmt die Samtgemeinde.

 

Klassenfahrten finden in Zukunft in der Regel für die 3. Klasse im Herbst oder nach den Osterferien mehrtägig und für die 4. Klasse 1- tägig am Ende der 4. Klasse statt. Die Klassenfahrten werden nach Möglichkeit nicht von Eltern begleitet.

 

Sprechzeiten der Schulleitung Mo, Mi und Fr 12.00-12.30
Förderlehrerin Di 11.30-12.00
Sekretärin Mi 15.00-16.00 und Fr 10.00-13.00
An diesen Terminen können Sie einen Termin vereinbaren.

 

  • Bitte vormerken: Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien ist Freitag, der 21.12.2018. An diesem Tag endet der Unterricht nach der 4. Stunde um 11.30 Uhr.
    Eine Betreuung in der 5. Std. ist möglich, wenn Sie an diesem Tag davon Gebrauch machen möchten, melden Sie sich bitte rechtzeitig bei der Klassenlehrerin, damit wir die Betreuung organisieren können.

 

Rückschau

20.6.2018                        
Abschlussshow des Zirkus Lillibee findet in der Turnhalle mit Gästen aus der Einrichtung „Senioren HALT Röhrs“ statt.

 

21.6.2018                        
1.-3. Klasse fährt in das Biosphaerium in Bleckede.

 

21.6. – 22.6.2018              
Abschlussfahrt der 4. Klasse in die Waldschule Alt Jabel.

 

27.6.2018                         
Letzter Schultag mit Zeugnisvergabe, nach der 4. Stunde, um 11:30, ist Schulschluss.
Sollte Betreuung bis 12:30 nötig sein, sprechen Sie bitte mit der Klassenlehrerin.

 

Erster Schultag ist der 9.8.2018.

Einschulung ist am 11.8.2018.

Mittagessen gibt es ab 13.8.2018.

Ganztagsbetrieb findet ab dem 20.8.2018 statt.

 

12.8.2018  11:00 Uhr
Fähr-Familien-Fest

 

Unsere unterrichtsergänzende Veranstaltungen im letzten Halbjahr


5.4.2018 „ Zähneputzen und mehr“
Mit einer Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes gab es für alle Kinder eine interessante Einführung in das Thema Zähne und Zahngesundheit. Unter anderem wurde ein Quiz gespielt, bei dem es um Tierzähne ging. Bei diesen Themen wussten auch die Erstklässler gut Bescheid.

 

16.4.2018
Die 2. Klasse war zu Besuch in der Bücherei Hitzacker. Wo die Kinder  die Möglichkeit hatten Fragen zu stellen und unter fachkundiger Anleitung herumzustöbern. Außerdem bastelten sie ein Lesebuch und stellten selber eine Bücherkiste zusammen.

Darüber hinaus kommt Frau Lindner im Abstand von 4 bis 6 Wochen  auch in die Schule und bringt der 2. Klasse neue Bücher, wovon auch die anderen Klassen profitieren.

 

23.4. – 27.4.2018
Es fand eine Musikalische Projektwoche statt. Zum Abschluss und auf Wunsch der Kinder mit einer kleinen und feinen Aufführung.

 

16.5.2018
Der öffentliche Auftritt des Zirkus Lillibee am Hafen wurde unterstützt von dem Verein Elbdorf aktiv.  Auch das Wetter spielte mit. Es war eine gelungene Aktion.

 

30.5.2018                        
Die traditionelle Kreisrundfahrt aller 4.Klassen der kleinen Grundschulen der Samtgemeinde Elbtalaue. Wir besuchten die Kirche in Breese im Bruch, das Feuerwehrmuseum in Wustrow und das Rundlingsmuseum in Lübeln.

 

6.6.2018                          
Unsere  1. Klasse war  zum Vorlesen in der Kita. Zuerst sangen die Kinder ein Lied „Alle Kinder können lesen“. Dann lasen sie abwechselnd eine Kurzgeschichte. Danach konnten die Kita-Kinder sich einer Gruppe zuordnen. In verschiedenen Räumen lasen die  Erstklässler ein kleines Buch vor.

 

11.6. – 15.6.2018           
Die Fahrradwoche  für die 3./4. Klasse mit abschließender Prüfung.

 

13.6.2018                        
Die  zukünftigen Schüler /Innen aus der Kita kommen in die 1.  Klasse zum Schnuppern und nehmen am Unterricht teil.

Seit November 2017 findet bei uns die Fokus Evaluation statt. Im Rahmen dieser Evaluation haben wir uns für neue Unterrichtswerke in Deutsch und Mathe entschieden, die mehr Sprechanlässe bieten und trotzdem Raum für die Individualisierung, die besonderen Stärken der Kinder lassen. Außerdem sind wir dabei, das Schulprogramm zu aktualisieren und so umzugestalten, dass wir damit arbeiten können. Es wird jährlich an das neue Schuljahr angepasst.