Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Grundschule Neu Darchau!


Wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Schule geben und Ihnen einige interessante Informationen liefern.

 

Das ist an unserer
kleinen, elbnahen Grundschule möglich!

 

1. Lebendiger Ort – lebendige Gemeinde
Kita und Grundschule ziehen junge Familien nach Neu Darchau und in die Umgebung.

 

2. Kleine Schule – kleine Klassen
Beste individuelle Forder- bzw. Fördermöglichgkeiten:
An unserer kleinen Schule findet jahrgangsübergreifender Unterricht statt, und es ist möglich, aufgrund kleiner Klassenstärken individuell auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schüler*innen einzugehen . Durch das jahrgangsübergreifende Modell kann man ältere Schüler*innen besser als Helfer*innen einsetzen.

 

3. Gemeinsames Mittagessen
Seit 2011 kommt die Kita/Krippe Elbuferzwerge 5 x wöchentlich zum Essen in die Schule.
Bei uns wird in einer modernen kleinen Küche täglich mit Zutaten u.a. aus der ökologischen Landwirtschaft ein frisches ausgewogenes Mittagessen gekocht, das auch täglich ein vegetarisches Angebot bereithält.

 

4. Gute Zusammenarbeit
Unser Konzept ein Mittagessen mit den Kita/Krippen-Kindern in der Schule anzubieten, ist im Brückenjahrkonzept von Frau Klute und Frau Schulze fest verankert.
In der jetzigen Pandemiezeit wurde gemeinsam mit der SG Elbtalaue ein Hygienekonzept erarbeitet, so dass die Kinder ihr Essen mit Abstand zu sich nehmen können. Z.B. Die Kita und die GS haben je einen Extraeingang und Extraraum. Die Krippenkinder werden von unserer Mitarbeiterin mit dem Bollerwagen beliefert.

 

5. Zuzug von Familien
In diesem Schuljahr sind 7 Kinder mit ihren Familien in den Einzugsbereich unserer Schule gezogen und besuchen unsere Schule. Wir vermuten, dass sich noch mehr Familien entscheiden werden, in den Einzugsbereich unserer kleinen Schule zu ziehen.
Eltern und Kinder, die ein Interesse an unserem Zirkuskonzept haben, melden sich wiederholt an unserer Schule und nicht an der Freien Schule an.

 

6. Vernetzung
Durch persönliche Kontakte der Schulleitung konnte zeitnah ein Minijobber für unsere geflüchteten Mitschüler gefunden werden.
Außerdem gibt es Kontakte und/oder Kooperationen zu:

  • Sportvereinen: PSV Hitzacker und SV Elbufer. Dadurch gibt es auch an 4 Tagen AG-Angebote.
  • Plattdeutscher Wiehnachtsmarkt in Wietzetze, sowie Milchbank Wietzetze
  • Gute Kontakte zu Zirkusreferenten*innen und zum Zirkus Zetzewitz (Der Zirkus aus Wietzetze) zwecks zirzensischen Informations- und Materialaustausches

 

7. Mobilität
Es gibt in Neu Darchau einige Erziehungsberechtigte, die über kein Auto verfügen. Sie können also ihre Kinder bei Schulausfall oder Krankheit zu Fuß abholen und z.Zt. das Material für Schulaufgaben abholen/bringen.

 

8. Behindertengerecht
In unserer kleinen Schule gibt es barrierefreie Zugänge und eine Rollstuhl-Hebevorrichtung. Es wäre ohne große, teure Umbaumaßnahmen möglich, eine behindertengerechte Toilette einzubauen.

 

9. Buntes Grundschul-Bild in der Samtgemeinde
Es gibt eine plattdeutsche Grundschule (Breselenz), eine musikalische Grundschule (Hitzacker) und unsere kleine Schule wird eine sportliche Grundschule, die u. a. einen Schulzirkus hat.
Der Schulzirkus heißt LILLIBEE. Er tritt auch bei Sommerfesten etc. von Seniorenheimen In Hitzacker o.ä. auf und erfreut damit nicht nur die Senioren*innen.

 

10. Kleine Füße – Kurze Wege
Für die meisten Kinder an unserer Schule ist sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

 

11. Broschüre in Arbeit – Brücke zwischen digital und analog
Der Verlag Reichmann aus Neu Darchau gibt vierteljährlich eine Broschüre über die Events in Neu Darchau und im Umkreis des Einzugsbereichs der kleinen Schule an der Elbe heraus.
Die Broschüre soll den Blick der Menschen, die hier leben, auf das Besondere, das es hier gibt, schärfen.
Das stärkt die Gemeinschaft und verbindet weit über die Kontaktbeschränkungen hinaus.
Geboren ist die Idee während eines Gesprächs SL’in A. Schulze und Frau S. Reichmann (kontakt@elbufer-rundschau.de) kurz nach der Schulanmeldung der Tochter von Frau Reichmann.
Die Broschüre erscheint das 1. Mal Ostern 2021.

 

 

 

 

 

Grundschule Neu Darchau

Elbuferstraße 3
29490 Neu Darchau

Tel.: 05853/415
sekretariat@gsneudarchau-portal.de