Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Grundschule Neu Darchau!


Wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Schule geben und Ihnen einige interessante Informationen liefern.

 

Neues aus unserer kleinen Dorfschule in Neu Darchau 2020

Wir wünschen in dieser besonderen Zeit allen:
„Viel Glück und viel Segen,
auf all euren/Ihren Wegen,
Gesundheit und Frohsinn sei auch mit dabei.“

In diesem Sinne, der in diesem alten Vers so wahr ist, finden an unserer kleinen Dorfschule jetzt besondere Maßnahmen statt:
Wir sind täglich von 8.00-10.00 Uhr zu erreichen; jederzeit auch per E-Mail:
buero@grundschule-neu-darchau.de

Alle Schüler/Innen und auch das ganze Team der Schule können ab Mai 2020 auch per I-Serv mit uns Lehrerinnen und Lehrer kommunizieren.

Ebenso erhalten alle Kinder auch mit dem Lernprogramm „Anton“ interessantes und lehrreiches Unterrichtsmaterial.

Für zwischendurch erhalten die Kinder unter Einhaltung der Abstandsregeln sportliche Betätigungen aus dem Klasse 2000 Programm, der Leichtathletik und dem Zirkusrepertoire unseres Schulzirkus LILLIBEE.

Wir halten unsere Eltern und Erziehungsberechtigten auf dem Laufenden und stehen mit Beratung zur Seite.

 

WIR SCHAFFEN DAS!

 

 

Mittagessen

  • Unser Mittagessen wird frisch gekocht, dabei achten wir auf gesunde ausgewogene Zutaten.

Die Säfte, die wir als Schorle anbieten, sind zu 100% aus Früchten und meistens von einer Biofirma aus dem Wendland. Gibt es Kartoffel- oder Eiergerichte, sind die Zutaten aus Tosterglope vom Biohof Schoop.

 

Lesestunde

  • Wie jedes Jahr war Frau Lindner aus der Bücherei Hitzacker Mitte Mai wieder mit einer Bücherkiste für die 1./2. Klasse da.

Die Kinder kamen in den Genuss eines Bilderbuchkinos.

Da in dem SU gerade das Thema „Frosch“ behandelt wurde, brachte Frau Lindner auch themenbezogene Bücher mit.

Die 3./4. Klasse wurde mit einem Vorlesebuch überrascht.

 

Verkehrswoche

  • Für die diesjährige Verkehrserziehungswoche hatten wir von der Verkehrswacht einen Verkehrshänger zur Verfügung.

Damit konnten wir interessante und abwechslungsreiche Übungsstationen aufbauen.

  • Es fanden auch Unterrichtsgänge und -fahrten mit dem Fahrrad statt, um die Strecke kennenzulernen, die auch am Prüfungstag zu absolvieren war.

Für die Kinder der 3. Klasse war diese Prüfung eine Generalprobe und somit eine gute Übung. Ein Dankeschön geht an die Erwachsenen, die an den Stationen in Neu Darchau standen, um die praktischen Fahrten der Kinder zu sichern.

 

Schwimmwoche

  • In diesem Sommer waren wir wieder mit allen Kindern in Alt Garge im Waldschwimmbad.

Erfreulicherweise haben viele Kinder ihr Abzeichen verbessern können oder eins erhalten. Es waren auch hier wieder Helfer und Helferinnen dabei. Ein Dankeschön auch an sie.

 

 

Klassenausflug mit der 1. und 2.Klasse

  • Im Zuge des Sachunterrichtsthemas „Frosch“ unternahm die 1./2. Klasse einen Ausflug zu einem Froschteich ins Amt Neuhaus.

Die Mitarbeiter von amphiconsults und Ranger des Biosphaeriumreservats Niedersächsische Elbtalaue gestalteten für uns ein abwechslungsreiches Programm mit Keschern, Vorträgen, Forschungsaufgaben und Spielen.

Die Kinder hatten viel Spaß.

Ein großes Dankeschön an Frau Thiergärtner und Herrn Biebelriether, die den Ausflug organisiert haben.

 

 

Gesamtkonferenz

  • 1. In der Gesamtkonferenz ging es im Wesentlichen um die Klassenbildung.

Es wurde einstimmig beschlossen, dass es im kommenden Schuljahr eine Klasse 2/3 und eine 1/4 gibt. Im nächsten Jahr wird es eine Klasse 1/2 und eine Klasse 3/4 geben.

Der Vorteil liegt darin, dass die Kinder länger, also 3 Jahre, in ihrem Klassenverband bleiben können. Als 4. Klasse werden die Kinder einmal als die Großen gefordert, was ihnen in der weiterführenden Schule zugutekommt.

So lange wir kombinieren, bleibt dieser Rhythmus bestehen.

 

  • 2. Außerdem haben wir darüber gesprochen, in welchen Abständen der Newsletter erscheinen soll.

Er wird jetzt zweimal im Jahr erscheinen.

 

  • 3. Die Suche nach einem Namen für die Schule stagniert gerade.

Der stellvertretende Bürgermeister und die Rektorin führten eine Vorauswahl durch. Die Vertreter der Gemeinde stellen eine Jury zusammen.

Anfang des neuen Schuljahres werden wir mit der Jury eine Auswahl treffen und uns dann mit der Samtgemeinde Elbtalaue in Verbindung setzen.

 


Bücherei Hitzacker

  • Am 26.6.19 waren alle Kinder unserer Schule in die Bücherei Hitzacker eingeladen.

Mit dem Bus fuhren sie dahin. Sie erhielten eine Einführung in die Nutzung der Bücherei, einen Rundgang und Zeit zum Schnuppern.

 

Hausmeister

  • Seit ein paar Wochen gibt es einen neuen Hausmeister in der Schule.

Herr Sünhold löst Herrn Niemann ab, der in den Ruhestand gegangen ist.

Herr Sünhold ist außerdem noch an der GS Zernien beschäftigt.

 

Zirkus LILLIBEE

  • Unser kleiner Grundschulzirkus hatte am 26.6.2019 seinen Auftritt.

Dieses Mal waren nicht nur die Kinder der Kita Elbuferzwerge im Publikum, sondern auch eine Gruppe aus dem Seniorentreff Neu Darchau und auch einige Eltern und Geschwister.

Unsere Artisten/innen bekamen viel Applaus.

Diesen Auftritt zeigen sie dann noch einmal während der Einschulungsfeier am 17.8.2019 in der Turnhalle.

 

 

Grundschule Neu Darchau

Elbuferstraße 3
29490 Neu Darchau

Tel.: 05853/415
buero@grundschule-neu-darchau.de